Lohnmost

Haben Sie eine Streuobstwiese? Dann können Sie die Äpfel, die Sie dort aufsammeln bei uns abgeben. In unseren Annahmestellen in den Abholmärkten werden Ihre Äpfel gewogen. Nun haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Sie tauschen die Äpfel gegen Saft. Dabei ergeben 100 kg Äpfel 60 Liter Saft. Diesen Saft können Sie dann bei uns zu verbilligten – vom Safthersteller festgelegten Preisen – kaufen. Sie erhalten dazu einen Gutschein, der Sie zum Bezug des Saftes berechtigt und auf dem jede Abholung vermerkt wird (also bitte gut aufbewahren und zu jedem Einkauf mitbringen).
  • Sie lassen sich den Gegenwert in bar auszahlen. Die Tagespreise variieren und werden immer in der laufenden Lohnmostsaison bekannt gegeben.

Seit 2019 nehmen wir in unserer Annahmestelle in Oberriexingen auch Bioäpfel für für Bioland/Firma Kumpf an. Diese Äpfel müssen als „Bioland“ zertifiziert werden, dies können Sie über die Firma Kumpf machen. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Firma Kumpf Fruchtsaft GmbH & Co KG.

Annahmebeginn ist in der Regel Mitte August (Bioland später), genaue Termine und weitere Informationen erhalten Sie in den örtlichen Mitteilungsblättern und hier unter „Aktuelles“.